Der TV „Vorwärts“ Villmar nahm auch im Jahr 2017 wieder an dem Kila-Cup des Leichtathletikkreises teil. Der Kinderleichtathletik (Kila)-Cup ist ein Mannschaftswettbewerb für die Altersklassen U8, U10 und U12. Innerhalb von vier über das Jahr verteilte Wettkämpfe wird der Mannschaftskreismeister der Leichtathletik in den jeweiligen Altersklassen ermittelt. Ziel ist es, die Kinder spielerisch im Team an die klassischen Disziplinen der Leichtathletik heranzuführen, wobei es an Kreativität nicht mangelt. Zu den altbekannten Disziplinen wie Kugelstoßen, Ballwurf, Weitsprung, Hochsprung, Sprint und dergleichen gesellen sich Disziplinen wie Stab-Weitsprung, Hoch-Weitsprung, Staffel-Biathlon, Wurf mit Heulern u.v.m. Für die Kinder ist es eine große Motivation, wenn sie die ersten Erfahrungen im Hürdenlauf oder dem Diskuswurf machen dürfen. Die Veranstaltung stellt einen perfekten Mix aus Spiel, Teamgeist und Leistungsbereitschaft dar. In der Altersklasse U8 trat zum ersten Mal eine Mannschaft an und konnte über die Gesamtwertung der vier Wettkämpfe einen hervorragenden 5. Platz erzielen. Die unter 10-Jährigen nahmen bei den Wettkämpfen mit bis zu 3 Mannschaften teil und erreichten in der Gesamtjahreswertung den 10. und einen hervorragenden 2. Platz, was der Vizekreismeisterschaft gleichkommt. Der Titel wurde um lediglich einen Punkt verfehlt. Zu erwähnen sei, dass bei der Gesamtwertung lediglich die drei besten Wettkampftage (von vier möglichen) bewertet werden. Beim Vergleich aller vier Wettkampfveranstaltungen hätte die Altersklasse U10 des TV sogar den Titel mit den Platzierungen 2. in Hadamar, 1. in Kirberg, 1. in Weilmünster und 2. in Frickhofen erzielt. Nach dem vom Leichtathletikkreis gewählten Modus musste man sich jedoch lediglich hinter der U10 aus Kirberg einreihen. Auch in der U12 war es dem TV zum ersten Mal möglich eine Mannschaft ins Rennen zu werfen, die größtenteils mit Kindern des jüngeren Jahrgangs einen tollen 7. Platz der Gesamtwertung erzielen konnte. Innerhalb dieser Altersklassen wurden zudem noch Einzelleistungen gewertet. Auf das Treppchen im Mehrkampf schafften es dabei Yara Scheu als Zweitplatzierte in Hadamar und Erstplatzierte in Weilmünster sowie Milla Nierfeld mit einem ersten Platz in Hadamar und einem ersten Platz in Kirberg. Das Betreuerteam des TVV Villmar freut sich schon auf die neue Saison 2018! Alle Kinder, die Freude an der Bewegung in einer Mannschaft haben, sind herzlich eingeladen an unserem Kinderleichtathletiktraining teilzunehmen, welches mittwochs von 17.00 Uhr -18.15 Uhr für die 8-12-Jährigen sowie freitags von 17.15 Uhr -18.15 Uhr für die 5-8-Jährigen stattfindet. Schließlich soll es auch weiterhin heißen: „Vorwärts-TV!“.

Mannschaft U10 mit Trainerteam Susanne Böhm und Gero Nierfeld

Siegermanschaft U10

Mannschaft U12

Kategorien: Aktuelles