Am Sonntag, den 22. September machten sich 47 Kinder und fünf Betreuer des TV Villmar bei schönstem Herbstwetter von Villmar über den Leinpfad nach Runkel auf. Dort wartete der erste Imbiss mit Eis und kühlen Getränken auf die Kids. Danach ging es über den Jakobsweg lahnaufwärts durch das Ansbachtal zum Kreuz und weiter zum König-Konrad-Denkmal, wo die Kinder einen schönen Blick von der Bodensteiner Ley auf Villmar und das Lahntal genießen konnten und so manchen staunen ließ.
Nach dieser ereignisreichen Tour ließen Hunger und Durst nicht lange auf sich warten und die Turnverein-Kinder machten sich schnell über die Seufzer Allee auf den Heimweg, um dann zum Kissel zu gelangen. Dort angekommen wurden die Kinder mit leckeren Bratwürstchen und Erfrischungsgetränken verköstigt.
Dieser schöne Nachmittag ging leider für viele Kinder zu schnell vorüber, als sie gegen Abend wieder von ihren Eltern an der Turnhalle abgeholt wurden.

Aber: keine Bange: Schon im nächsten Frühjahr steht die nächste Kinderwanderung an.
Wir bedanken uns bei allen, die dafür gesorgt haben, dass diese Wanderung ein schönes Erlebnis wurde.

 

Kategorien: Aktuelles