Ein ganz besonderes Datum fällt dieses Jahr in die Spatzenburg-Woche, nämlich die Geburtsstunde der Spatzenburg, vor 50 Jahren. Als man am 6.August 1967 mit einer Sternwanderung zur Spatzenburg lief, weil das Gau-Kinderturnfest ausfiel und man der Turnerjugend einen schönen Tag mit Spielen und Belustigungen bieten wollte, wurde dieser Tag ein großer Erfolg. Den Verantwortlichen hat dieser Ausflug so gut gefallen, dass man sich dazu entschloss, ein Jahr später vom 2.-4. August 1968 das erste Zeltlager zu veranstalten, was sich nun zum 50. Mal wiederholt und den Namen „Spatzenburg“ trägt.

Deshalb möchte der TV Villmar am Freitag den 4.August 2017 dieses Ereignis mit der gesamten Turnerfamilie, allen ehemaligen Lagerleitern, Betreuern und Lagerteilnehmern gebührend auf der Spatzenburg feiern. Neben alten Filmbeiträgen aus vergangenen Jahren soll natürlich auch unter allen Turnerinnen und Turner die letzten „50 Jahre Spatzenburg“ bei gekühlten Getränken und leckeren Essen Revue passiert werden.

Der Vorstand vom Turnverein „Vorwärts“ Villmar und das Betreuerteam der Spatzenburg freut sich auf viele Gäste.

Kategorien: Aktuelles