Die diesjährige TV-Winterwanderung startete am Sonntag um 10.30 Uhr an der Vereinsturnhalle und führte den Kissel hoch, mit einem kleinen Abstecher zum König-Konrad-Denkmal, entlang des Jakobsweg Richtung Ansbachtal nach Runkel und dann die 238 Stufen rauf nach Schadeck zum Landgasthof Schaaf. Hier wurden die 29 Teilnehmer mit einem leckeren Mittagessen für die überwundenen Höhenunterschiede belohnt. Gestärkt ging es dann über das Schadecker Feld, vorbei an der Ibacheiche, der Lahn entlang zum Ausgangspunkt zurück. Die zwei jüngsten Teilnehmerinnen Malina und Lara haben die Strecke mit Leichtigkeit gemeistert  und hatten – wie alle in der Gruppe – viel Spaß bei der schönen Wanderung.

Kategorien: Aktuelles